Archiv der Kategorie: Panorama

Surfer aus Neuhofen am Neusiedlersee vermisst

Life Radio berichtete, dass ein Wind-Surfer aus Neuhofen an der Krems am Neusiedlersee vermisst wird. Nach einem Unglück am Neusiedlersee wird ein Surfer aus Oberösterreich schon seit gestern Nachmittag vermisst. Die Suchmannschaften sind von Podersdorf aus fast ununterbrochen im Einsatz um den 46-jährigen aus Neuhofen an der Krems im Bezirk Linz Land zu finden. Auch Taucher sind seit 5 Uhr Früh am See. Der Mann dürfte bei einer Ausfahrt gestern Nachmittag in Not geraten sein. Auch wenn das Surfbrett samt Segel schon aufgetaucht ist, die Feuerwehrleute sind guter Dinge, dass der Oberösterreicher die Nacht überlebt hat.

Betrunkener Pensionist raste durch Neuhofen

Wie diverse Medien berichteten ist ein betrunkener 64jähriger Pensionist durch Neuhofen mit teilweise 100 km/h gerast und hat zahlreiche Passanten in Lebensgefahr gebracht. Die Polizei konnte ihn mit einem 2. Polizeiwagen später in Kematen stoppen.

Dabei wurde festgestellt, dass der Pensionist nicht nur betrunken war, sondern auch keinen Führerschein hatte.

Mehr auf ORF.at: http://ooe.orf.at/stories/378128/

EURO 2008 in Österreich und der Schweiz

Es sind nur noch rund 450 Tage bis das erste Fußball-Großereignis in Österreich (und der Schweiz) stattfindet: Die EURO 2008.

Mehr als 1,1 Millionen Zuseher werden diese Spiele live im Stadion verfolgen, ein vielfaches davon in den Public-Viewing Zonen der Städte und noch viel mal mehr vor den Fernsehgeräten. Noch ist alles sehr ruhig in Österreich, man merkt kaum etwas von der EURO 2008, aber es steigt von Tag zu Tag die Spannung.

Seit 1. März 2007 gibt es die Möglichkeit auf der Homepage der UEFA die Karten zu reservieren und mit ein wenig Losglück bekommt man auch welche. Die Preise selbst sind zwischen 45,- EURO für die billigste Karte in der Vorrunde bis zu 550,- EURO im Finale. Bei der ersten Tranche im März hat man die größten Chancen – jetzt also schnell reservieren 🙂

Raubüberfall auf Supermarkt in Kematen

Am Freitag abend hat in Kematen ein noch unbekannter Mann einen Supermarkt überfallen und die Kassiererin mit einer Pistole bedroht. Er hat jedoch die Nerven verloren und flüchtete ohne Beute.

Der Täter verhielt sich von vornherein sehr auffällig. Er kaufte mehrmals im Geschäft ein. Zuerst Schokobonbons, danach wollte er diese umtauschen in Schokolade und beim dritten Mal wollte er eine Red-Bull Dose kaufen und zückte dabei eine Pistole und bedrohte damit die Dame an der Kassa.
Die Verkäuferin an der Kassa zeigte Nerven und versuchte, den Räuber in ein Gespräch zu verwickeln. Er solle doch keinen Blödsinn machen, sagte sie – der Täter ließ sich auf ein Gespräch ein. Die Verkäuferin behielt die Nerven und verwickelte den Mann in ein Gespräch, in dem er erzählte, dass er das Geld für seine schwangere Frau und für seine zwei kleinen Kinder benötigt. Nach dem Erzählten wurde er wieder energisch und wollte endlich das Geld aus der Kassa – in diesem Moment betraten aber zwei Männer den Supermarkt und der Mann floh.

Die Polizei sucht jetzt einen 1,65 bis 1,70 Meter großen Mann mit kräftiger Statur und einem rundlichen Gesicht. Bekleidet war der Täter mit einer schwarzen Hose, einer Strickjacke und einer schwarzen Kappe.

Neuhofner Sporthalle kommt jetzt!

Seit acht Jahren gab es schon Pläne für den Neubau einer Sporthalle in Neuhofen. Jetzt, nach jahrelangen Hin und Her ist es nun soweit. Der Gemeinderat hat mit den Stimmen der SPÖ und FPÖ den Bau der Sporthalle mehrheitlich beschlossen.

Besonders für die Schüler in Neuhofen ist dieser Bau notwendig. Ein Teil des Sportunterrichts der Schüler wurde in den vergangenen Jahren auswärts abgehalten. Dies wird nach der Fertigstellung der Sporthalle nicht mehr notwendig sein. Aber auch die Mitglieder der beiden Sportvereine, Union und ASKÖ (mehr als 2.000) können in Zukunft diese Sporthalle benutzen.

Vorschau: Fest der Union Neuhofen

Union Neuhofen Fest

Die Union Neuhofen veranstaltet ein Sommer-Fest vom 28. Juli bis 29. Juli. Highlights sind ein Fußballspiel Markt vs. Gries (jeweils Damen und Herren) und am Samstag abend ist die Musikband Juicy zu Gast

Vorverkaufskarten zu diesem Super-Event gibt es in der Sparkasse Neuhofen.

Sparkasse Neuhofen unter Top 100 Arbeitgeber Europas!

Das Vorzeige Unternehmen Neuhofens hat es auch unter die Top 100 der besten Arbeitgeber in ganz Europa geschafft! Insgesamt zählen nur 7 österreichische Unternehmen zu den 100 besten Arbeitgeber in Europa und die regionale Sparkasse aus Neuhofen war eines dieser 7 Unternehmen. Diese Unternehmen gingen zuvor bereits erfolgreich aus dem Wettbewerb “Österreichs Beste Arbeitgeber 2006” hervor, der jährlich vom Great Place to Work Institute Österreich veranstaltet wird. Die Veranstalter haben Mitarbeiter und Management dazu schriftlich befragt. Den Gesamtsieg holte Colgate Palmolive aus Griechenland.

Diese Ehrung findet sich in zahlreichen österreichischen Medien wie z.B. Orf.at, Volksblatt, News Networld etc. wider – zum Medienspiegel

A1 in Allhaming durch Diebe mautfrei

Bei der Anschlussstelle Allhaming verschwanden in der Nacht auf Montag die Vignettentafeln die die Mautpflicht kennzeichnen. Ohne diese Tafeln dürfen Vignettensünder bestraft werden. Laut dem Autobahnmeister Alois Lüftinger beträgt der Schaden ca. EUR 1.000,-

Da die Täter nur die Aluteile stahlen und die dazugehörigen Halterungen aus Eisen nicht mitgenommen wurden vermutet man, dass es die Täter für den Schrottmarkt gestohlen haben. Nachdem die Schrottpreise in den letzten Monanten auf Höchstände geklettert sind.