Handy und Mobiles Internet Netzabdeckung in Neuhofen

Es gibt viele Wege ins Internet zu kommen, unter anderem mit DSL-Technologie oder mit Kabel. Neben diesen bewährten Technologien ist es in den letzten Monaten in Österreich auch sehr beliebt geworden, dass man mit mobilem Internet ins Internet einsteigt. Dazu wird die Netzabdeckung des bestehenden Mobilfunkbetreibers wie A1, Drei, Orange, etc. verwendet.

Das mobile Internet ist in Österreich auch sehr kostengünstig und bereits ab monatlichen 4,00 EUR (bei BOB oder Yesss) kann man schon ein wenig surfen. Die Verbindungsgeschwindigkeiten sind in der Regel geringer und die in der Werbung angepriesenen max. Bandbreiten werden zwar nicht erreicht, doch ist das mobile Internet ein bequemer Weg unkompliziert und rasch ins Web einzusteigen.

Wichtig ist jedoch, dass eine gute Netzabdeckung vorherrscht und diese besteht in der Regel in Neuhofen. Die unterschiedlichen Anbieter Österreichs bieten auf Ihren Websites verschiedene Möglichkeiten an, es auch zu überprüfen, ob die Abdeckung mit UMTS (=mobiles Internet) auch tatsächlich vorherrscht.

Wenn Sie also überlegen sich für Neuhofen oder Umgebung mobiles Internet anzuschaffen, sollten Sie sich zuerst die Netzabdeckung ansehen und gegebenenfalls online über den Webshop bestellen, denn hier haben Sie bis zu 14 Tage Rückgaberecht!

3 Netzabdeckung
T-Mobile Netzabdeckung
A1 Netzabdeckung
Orange Netzabdeckung
Yesss Netzabdeckung
TeleRing Netzabdeckung

Pensionistin in Neuhofen überfallen

Raue Sitten nun auch in Neuhofen – zumindest für eine Ausnahme. Ein auffälliger jugendlicher Seriendieb hat einer 66jährigen Pensionisten in Neuhofen die Handtasche gestohlen. Die 66jährige ist mit dem Fahrrad gefahren und hatte die Geldbörse in einem Korb am Gepäckträger. Beim Vorbeifahren wurde der amtsbekannte Jugendliche dazu verleitet, dass er zugriff und die Geldbörse stahl.

Sein Pech war, dass dies eine andere Pensionistin sah und ihn aufforderte diese Geldbörse wieder zurückzugeben. Das machte er nicht und flüchtete. Die Pensionistin nahm mit ihrem Rad die Verfolgung auf – schlussendlich wurde der jugendliche Dieb geschnappt.

Die ganze Story ist in den OÖN nachzulesen: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/art4,390526

40 Stück 26er Steyrer Traktoren in St. Marien

Diese legendären 26er Steyrer Traktoren sind an sich schon etwas Besonderes, aber wenn 40 Stück solcher Schmuckstücke in einem kleinem Ort nebeneinander stehen und der Besitzer dieser Traktoren jeweils die gleiche Person ist, so ist das mehr als etwas Besonderes. Die OÖN berichten über Karl Blaimschein, der von seinem Vater 40 solcher Schmuckstücke, in meist elendigen Zustand, erhalten hat und diese mit viel Liebe und Zeitaufwand herausgeputzt hat.

Mehr bei den OÖN unter http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/linz/art66,381685

VKB Neuhofen mit Ende März geschlossen

Die VKB Bank in Neuhofen wurde mit Ende März geschlossen. Neben der geschlossenen Filiale in Neuhofen gibt es im restlichen Bezirk noch weitere Filialen, die per Auto gut erreichbar wären. Auf der Website der VKB kann nach Filialen auf Bezirksebene gesucht werden.

Der Link zum Filialfinder: http://www.vkb-bank.at/de/filialsuche.html

Unter anderem findet sich eine VKB Bank in:

  • 4053, Haid – Salzburgerstraße 8
  • 4050, Traun – Hauptplatz 18
  • 4490, St. Florian – Thannstraße 1
  • Alternativ können natürlich auch die örtlichen Banken die bestehenden Geschäfte übernehmen. Die Sparkasse Neuhofen, bzw. die Raiffeisenbank Kematen mit der Zweigstelle in Neuhofen. Zusätzlich können auch die Dienste der PSK-Bank auf der Post in Anspruch genommen werden.

    Moped – LKW Unfall in Kematen

    In Kematen ist am Freitag ein Unfall zwischen einer Frau auf einem Moped und einer Lkw-Lenkerin passiert.

    Hier die Originalmeldung lt. ORF.at:

    Auch in Kematen an der Krems hat sich am Freitag ein Unfall, in dem ein Moped verwickelt war, ereignet. Eine 27-jährige Frau wollte mit ihrem Lkw rückwärts fahren. Hinter ihr hatte jedoch schon eine 58-jährige Mopedlenkerin angehalten.

    Die Pensionistin wurde von der Lkw-Lenkerin übersehen und kam zu Sturz. Sie wurde ebenfalls nach Amstetten überstellt.

    Quelle: http://ooe.orf.at/stories/438340/

    Blumengeschäfte in Neuhofen

    Blumen sind die schönste Sprache der Welt, meinen zumindest die meisten Floristen. Es gibt auch kaum eine Frau, die sich nicht über schöne Blumen freu. Egal ob zum Valentinstag, Muttertag, Geburtstag, Jahrestag oder einfach so, ein Blumenstrauß erfreut das Herz einer Frau.

    In Neuhofen gibt es zwei Blumengeschäfte, die Neuhofner Blumenstube und Blumenstil Ottendörfer. Beide liegen im Zentrum des Ortes und erfreuen sich reger Kundschaft. Doch nicht immer kann man die Blumen persönlich abholen beziehungsweise ausliefern.

    Deswegen gibt es einen online Versand von Blumen. Es gibt viele verschiedene Anbieter mit vielen unterschiedlichen Angeboten (Frischegarantie, Geld zurück, Expressversand, Sonn- und Feiertagszustellung, unterschiedliche Versand und Servicekosten usw.) Es ist schwierig diese zu vergleichen, deswegen gibt es unter http://www.blumen-verschicken-in.de eine Seite die diese Anbieter übersichtlich miteinander vergleicht und somit Licht in den Anbieterdschungel bringt.

    Die Anbieter verschicken aber nicht nur Blumen für schöne Anlässe, auch in Krankenhäuser und zum Trauerfall haben sie das Passende. Vom großen Blumenstrauß bis zur einzelnen Rose findet man alles. Ein detaillierter Vergleich ist hier zu finden.

    Skibasar Neuhofen: Tauschaktion von 12.11 bis 14.11

    Der Skibasar, die Tauschaktion 2009, veranstaltet vom Schiclub Neuhofen, findet von Donnerstag, 12. November bis Samstag, 14. November 2009 statt.

    Der Skibasar für gebrauchte Wintersportartikel findet wieder in der Stockhalle Neuhofen statt – gleich neben dem Forum Neuhofen. Für diejenigen die bei den gebrauchten Wintersportartikel nicht fündig werden, gibt es auch Angebote des Linzer Sportgeschäftes Sport Öhner.


    Größere Kartenansicht

    Hier die genauen Details des reichhaltigen Programms:

  • Mittwoch, 11.11. um 19:00 Uhr Wachskurs m. Rudi Hirschegger im Gh. Wimmerwald (Neuhofen)
  • Donnerstag, 12.11., 17:00 – 20:00 Annahme & Verkauf – ab 20:00 Uhr findet dann eine Podiumsdiskussion zum Thema “Einblicke in den Spitzensport” statt (mit Triathlet Bernhard Hiebl und einem Landeskaderschiläufer)
  • Freitag, 13.11. 17:00 – 20:00 – Annahme & Verkauf
  • Samstag, 14.11. 09:00 – 12:00 – Nur Verkauf
  • Sparanlage – Hohe Sparzinsen mit Spar

    In Österreich gibt es seit einiger Zeit eine interessante Möglichkeit ohne viel Aufwand Unternehmensanleihen vom Österreichs größten Arbeitgeber zu bekommen. Ohne Wertpapierdepot bei einer Bank bzw. komplizierten Aufträgen bekommt man bei der Sparanlage (www.sparanlage.at) hohe Zinsen (im Moment bis zu über 4 %!).

    Innerhalb von 5 Schritten ist das Konto online bei der Sparanlage eröffnet und nach wenigen Tagen bekommt man nach Befolgung der Schritte eine Zuschrift der Sparanlage und kann ab diesem Zeitpunkt die hohen Zinsen der Sparanlage nützen.

    Von der Sicherheit des einbezahlten Geldes sieht es so aus, dass die Sparanlage nicht unter die Einlagensicherung fällt, sondern für die einbezahlten Gelder haftet ausschließlich der Emmittent, die Mutter SPAR AG.